Bücherei öffnet wieder unter Einhaltung von Abstandsregelungen

Am Dienstag, 28.04.2020 öffnen wir wieder für einen Ausleihverkehr zu diesen Öffnungszeiten:

Dienstag: 14:30-18:00 Uhr

Donnerstag/Freitag: 9:30-12:30 Uhr u. 15:00-18:00 Uhr

Vorerst bleiben der Dienstag- und der Samstagvormittag geschlossen.


Wir haben alle Medien pauschal bis zum 19.05.2020 verlängert, Ihnen entstehen bis dahin keine Kosten!

Entsprechend brauchen Sie uns nicht direkt zu Beginn der Öffnungszeit besuchen. Versuchen Sie möglichst eine Schlangenbildung vor dem Eingang und im Eingangsbereich zu vermeiden.

Nutzen Sie auch das Online-Leserkonto, um ihre Ausleihen und die Rückgabedaten bereits vorher einzusehen.


Bitte beachten Sie bei einem Besuch bei uns die folgenden Punkte:

  • Es dürfen sich max. 6 Kundinnen und Kunden in der Stadtbücherei u. Zelius aufhalten – es ist aber möglich, dass max. 2 Personen aus einer Familie zusammen kommen. Das kann z.B. Mama + Kind oder aber ein Ehepaar sein. Bitte teilen Sie sich so auf – mehr ist nicht möglich. Kinder bis 14 Jahren dürfen nur zusammen mit einem Elternteil die Stadtbücherei besuchen, ab 14 Jahren ist eine Ausleihe alleine möglich.
  • Sollte es bereits beim Warten im Eingangsbereich zu einer Schlangenbildung kommen, bitten wir Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal wiederzukommen.
  • Ein Aufenthalt ist in der Stadtbücherei nur zur Ausleihe möglich. Aus diesem Grund haben wir alle Stühle aufgestapelt und auch im Kinderbereich die Vertiefung zur Nutzung gesperrt. Eine längere Aufenthaltsdauer, wie es bisher möglich war, bleibt leider erstmal verwehrt. Damit entfällt auch unser Kaffeeangebot in der Stadtbücherei.
  • Bitte nutzen Sie immer ein Ausleihkörbchen – diese stehen im Eingangsbereich für Sie bereit, ohne Körbchen ist keine Ausleihe möglich. Sollte kein Körbchen vorhanden sein, warten Sie bitte mit dem Eintritt. Nach der Verbuchung der Medien (Ausleihen von Medien) stellen Sie den Einkaufskorb wieder an die vorhergesehene Stelle ab. Es stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Geben Sie Ihre Medien, die Sie zurückgeben wollen, auf dem bereitgestellten Wagen ab und lassen sich von unseren Mitarbeiterinnen registrieren. Anschließend können Sie sich Medien aus den Regalen aussuchen. Nutzen Sie dazu den Einkaufskorb. Oder Sie verlassen durch den Notausgang die Stadtbücherei wieder.
  • Aufgrund möglicher Kontamination der Rückgabe-Medien werden wir diese erstmal sammeln und nach einer Wartezeit ausbuchen, so dass eine direkte Ausleihe danach nicht möglich ist!
  • Halten Sie sich, insbesondere auch bei der Verbuchung der Medien (=Ausleihe) an der Theke, bitte an die Abstandsregeln.
  • Ausgang ist nur durch den Notausgang möglich.
  • Desinfektionsmittel stehen bereit im Eingangsbereich.
  • Beachten Sie die Husten- u. Niesetikette.
  • Wir weisen auf die Verpflichtung zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes hin, welcher in NRW für öffentliche Verkehrsmittel und den Einzelhandel ab dem 27.04.2020 gilt.